Wer in diesem Konzert die Ohren spitzt, kann hören, wie die Engel singen. „In dem Lärm der lauten Stadt singen sie von großen Dingen, die die Stadt vergessen hat.“ Also lassen Sie sich doch mal wieder erinnern: an den Stern und die Hirten, den Stall und die Krippe, an das neugeborene Kind und den alten Traum vom Frieden auf Erden. Dania König und Martin Buchholz interpretieren weltberühmte Weihnachtslieder erfrischend anders und erzählen Geschichten rund ums frohe Fest. In ihrem Duett fließt zusammen, was die beiden Singersongwriter seit vielen Jahren auszeichnet: Poetische Lieder, die ohne Umwege zu Herzen gehen. Tickets kosten im Vorverkauf 12 Euro und an der Abendkasse 15 Euro, Schüler:innen und Studierende zahlen 8 Euro und 10 Euro an der Abendkasse, Tickets unter Tel. 040 / 5478054.

17.12., 18 Uhr
Freie evangelische Gemeinde, Falkenkamp 62, Norderstedt 

Vorheriger ArtikelTorfrock – 31. Bagaluten-Wiehnacht
Nächster ArtikelMichy Reincke & Die Band