Das größte Volksfest des Nordens meldet sich zurück: Vom 30. Juli bis zum 29. August findet der Sommerdom in Hamburg statt. Nach genau 600 Tagen Pause geht es auf dem Heiligengeistfeld nun wieder um gebrannte Mandeln, Schmalzkuchen und rasante Achterbahnfahrten. 

Jetzt kostenlose Online-Tickets buchen

Um beim Sommerdom dabei zu sein, ist in diesem Jahr die vorherige Buchung eines kostenlosen Online-Tickets erforderlich. Im Rahmen der bekannten DOM-Öffnungszeiten stehen den Besucher*innen verschiedene Zeitfenster zur Verfügung. Jede*r kann für sich und vier weitere Personen Tickets buchen. Pro Besucher*in gibt es dann ein personalisiertes Ticket mit QR-Code zum Download, das ausgedruckt oder auf dem Handy gespeichert werden kann. 

Dom-Spaß – aber sicher!

Damit alle Besucher*innen den Sommerdom sicher genießen können, wurde ein umfangreiches Corona-Maßnahmenpaket erstellt. So ist zum Beispiel das Tragen einer medizinischen Maske auf dem Gelände Pflicht. Außerdem müssen alle Besucher*innen einen negativen Corona-Test, einen Impfnachweis oder einen Nachweis über eine überstandene Corona-Erkrankung vorzeigen. 

Die kostenfreien DOM-Tickets können ab dem 23. Juli auf www.hamburg.de/dom gebucht werden.

Vorheriger ArtikelJIM MARSHALL S 1967 – ROCK, REVOLUTION AND THE SUMMER OF LOVE IN SAN FRANCISCO
Nächster ArtikelKieler Lichtblicke