TRIBUTE SHOW

Die toten Ärzte schaffen seit 20 Jahren eine grellbunte, explosive Interpretation der Die toten Hosen und der Die Ärzte. Pyroshow und Konfettiregen flankieren das vibrierende Hitspektakel, wenn es heißt: „Bonney und Clyde machen an Tagen wie diesen mit Claudia und Paule ein Fass auf“. Für Die toten Ärzte das Operationsfeld mit Ohrwurm-Garantie. Mit außergewöhnlicher Bühnendekoration und charismatischem Auftreten werden hier sogar eingefleischte Fans der Originale überzeugt. Am 4. März sind sie mit ihrem Programm „Geht nicht, gibt’s nicht“ in Flensburg. Tickets gibt es ab 24,90 Euro unter www.eventim.de und an allen bekannten VVK-Stellen.

4.3., MAX Flensburg
Schiffbrücke 50, Flensburg
www.max-flensburg.de

Vorheriger ArtikelPUPPENTHEATER FÜR ERWACHSENE
Nächster ArtikelSINGER-SONGWRITER-ABEND