FEINE KULINARIK IM BURGER FÄHRHAUS

Der Oktober taucht das Burger Fährhaus und seinen Garten am Nord-Ostsee-Kanal in ein neues Licht. Die Obstbäume tragen pralle Früchte, die Blätter verfärben sich golden und das Wasser des Kanals glitzert in der Herbstsonne. Gäste des Hauses können hier immer noch auf der großen Terrasse sitzen und frische Gerichte aus der Küche oder wärmende Heißgetränke genießen. Für die nächsten Wochen und Monate haben die Inhaber Veronika und Kai Röttger und ihr Team viele Highlights geplant.

Die Herbstküche im Burger Fährhaus ist nicht weniger bunt als die leichten Gerichte, die den Sommer am Kanal verzauberten. Jetzt gibt es beliebte Saisonklassiker wie die cremige Hokkaido-Kürbis-Suppe mit Kokosmilch, frisches Wiener Schnitzel oder gebratene Lachsforelle aus der Region. Aber auch fernöstliche Einflüsse sind zu schmecken, zum Beispiel die Kimchi-Bowl mit fermentiertem Wirsing und Gemüse nach Fährhaus Art – super gesund und super lecker! Die verwendeten Produkte stammen aus Schleswig-Holstein oder der nahen Umgebung und werden nach Saison bezogen. Regionaler Fisch und hochwertiges Fleisch bilden die Basis, aber auch Vegetarisches und (auf Wunsch) Veganes ist dabei. Nachmittags werden die Gäste mit hausgebackenen Kuchen und Torten verwöhnt.

Bunt, frisch und köstlich ist die Küche im Burger Fährhaus. Hier ist jedes Gericht ein Teller voll Glück!

Martinsgans-Menü

Im November wird es langsam weihnachtlich im Burger Fährhaus. Ab dem 11. November können Gäste ein köstliches 3-Gänge-Menü rund um die Martinsgans genießen. Das Menü inkl. Begrüßungsgetränk ist buchbar ab zwei Personen und kostet 45 Euro p. P. (um Reservierung wird gebeten).

Weihnachtsfeiern trotz Corona

Dieses Jahr ist alles etwas anders, doch wer sich das gemeinsame Beisammensein mit der Familie oder dem Betrieb in der Weihnachtszeit nicht nehmen lassen möchte, kann im Burger Fährhaus mit Abstand feiern. Die Außenterrasse bietet Platz für bis zu 35 Personen. Stimmungsvoll beleuchtet und dekoriert, können Gäste hier ein köstliches Weihnachtsmenü genießen (auch drinnen möglich). Der direkte Blick auf den Kanal ist inklusive.

Frühzeitig Termine sichern

Das Burger Fährhaus ist längst kein Geheimtipp mehr, daher sollten Gäste des Genusses immer frühzeitig reservieren – ob einen Tisch für einen Abend zu zweit oder das geplante Fest.

>> Burger Fährhaus, Hafenstraße 48, Burg
Tel. 04825 / 2417, www.burger-faehrhaus.de