SCHNÄPPCHEN-JAGD AUF DEM LANDE

Früh dabei sein heißt es immer für Freunde von Antiquitäten und Edeltrödel, wenn die Schnäppchenjagd auf dem Landgestüt in Traventhal angesagt ist. Im schönen Ambiente des Gestüts nehmen die Gäste am 4. Oktober hier die Möglichkeit wahr, Antikes, Seltenes, Kurioses zu einem guten Preis zu ergattern. Da der Markt drinnen und draußen stattfindet, lohnt der Besuch auch bei nassem Wetter. Man findet hier neben den Antiquitäten auch Gebrauchtwaren, Kunsthandwerk, Leinen, Möbel, Spielzeug, Zinkwannen, Bilder, Bücher usw… Normale Neuware ist auf diesem Markt nicht zugelassen. Als Spezialgast kommt der Bad Segeberger Hellwig Gohlke mit seinen selbstgebauten Modell- booten und gibt gern Auskunft über den aufwendigen Modellbau. Für das leibliche Wohl stehen die beliebte Erbsensuppe, Grillwurst, Kaffee und Kuchen, Eis, Crêpes und gebrannte Mandeln bereit.

>> 4.10., 9-17 Uhr, Eintritt 4,- Euro, Kinder frei, freies Parken Landgestüt Traventhal bei Bad Segeberg