Romantik und Genuss im WoMo

Zum Valentinstag kommt das Wohnmobil-Dinner vom Goldschätzchen zurück!

Patrick Diehr, Inhaber des Goldschätzchens, ist selbst bekennender Bulli-Liebhaber. Er wird am Valentinstag das schönste Wohnmobil vor Ort prämieren.

Am 14. Februar wird es romantisch auf dem Peiner Hof in Prisdorf. Das Restaurant Goldschätzchen öffnet dafür sogar montags seine Türen und empfängt verliebte Gäste mit einem dreigängigen Valentinstags-Menü inklusive einer Valentinstags-Überraschung im Restaurant. Es ist an alles gedacht, von raffiniertem Seafood über Patricks Weiderind bis zur süßen Dessert-Variation. 

Das Wohnmobil-Dinner hat in den Pandemie-Zeiten große Beliebtheit erfahren. Kein Wunder, ist es doch die optimale Möglichkeit, um im geschützten Raum kulinarische Highlights aus der Restaurantküche zu genießen. Dabei ist selbstverständlich auch im Wohnmobil an alles für einen liebevoll gedeckten Tisch gedacht. 

Für das schönste WoMo winkt ein Restaurantgutschein

Patrick Diehr, Inhaber des Goldschätzchens, ist selbst bekennender Bulli-Liebhaber. Er wird am Valentinstag das schönste Wohnmobil vor Ort prämieren und mit einem 100 Euro-Gutschein beschenken. Da lohnt sich das Putzen und Dekorieren für einen besonders romantischen Abend gleich doppelt! 

Die Buchung für das Valentinstags-Dinner im Restaurant und im Wohnmobil erfolgt über die Goldschätzchen-Homepage: www.goldschaetzchen.com/events/ 

Goldschätzchen
Peiner Hof 7, Prisdorf
Tel. 04101 / 6010921

Vorheriger ArtikelGraffiti Art aus Hamburg
Nächster ArtikelSüße Freundschaft