Premiere fürs Strandgut-Festival

Ostseeluft und Sommergefühle bilden die perfekte Mischung für ein unvergessliches Open Air-Erlebnis mitten am Strand. Zwischen Strandkörben und Fischbuden wird das beschauliche Eckernförde für einen Tag zum Anlaufpunkt für Musik- und Festivalbegeisterte. Am 29. Juli feiert „Strandgut – das Elektrofestival“ Premiere am Eckernförder Südstrand: Felix Jeahn, Glockenbach, Lum!x, Tujamo, YouNotUs, Plastik Funk und noch mehr Acts der Szene bringen den Strand zum Beben. Wer dabei sein will, kann sich schon jetzt Tickets sichern unter www.Strandgut-Festival.de.

29. Juli • Südstrand, Eckernförde


Am Südstrand geht es wieder rund
Sie haben das Strandgut 2023 verpasst? Kein Problem!
Hier gibts Infos zum „Strandgut – das Elektrofestival“ 2024!

Vorheriger ArtikelSchleswig-Holstein Musik Fest
Nächster ArtikelEnzo-Festival