Wenn in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt auf dem Großflecken endlich öffnet, ist auch die heiß geliebte Eisbahn wieder am Start. Die Eröffnung ist am 22. November um 15 Uhr und wird wieder von der Mühlenhofschule begleitet. Stammgäste erinnern sich bestimmt noch daran, wie es 2018 auf der Eisbahn ohne Dach war. Genauso wird sie in diesem Jahr zurückkommen. Und dann können Kufenkünstler*innen ganz nach dem Motto „Neumünster Icekalt“ knapp vier Wochen lang auf der 375 Quadratmeter großen Fläche nach Herzenslust Eislaufen, tanzen oder spielen und vielleicht auch einige Pirouetten oder andere Stunts vorführen. Viele Sponsoren, die Weihnachtsmarkt-Betreiber und die Stadt Neumünster machen dies möglich und das natürlich mit echtem Eis, das täglich neu präpariert wird.
Dadurch gibt es auch echten Abrieb von Schlittschuhkufen und nasse Hosen für diejenigen, die öfter auf den Knien unterwegs sind. Das Schlittschuhfahren kostet 4 Euro für Erwachsene und 3,50 Euro für Kinder bis 16 Jahre. Die Schlittschuhmiete beträgt 3,50 Euro. Wer direkt eine 10er-Karte wählt, spart sogar.
Insgesamt 37 Geschäfte bieten außerdem kulinarische Genüsse und Geschenkideen auf dem Weihnachtsmarkt. Ob Poffertjes, Pizza, Flammkuchen, Pommes aus frischen Kartoffeln, Crêpes, Kaffeespezialitäten, die traditionsreiche Bratwurst, Obst, Kräuterbonbons, Zuckerwaren, Apfelkuchen oder vegetarische Spezialitäten – da wird jedem etwas geboten. Und natürlich dürfen der traditionelle Glühwein und die heiße Schokolade in diversen Variationen auch in diesem Jahr nicht fehlen.

©wakila / iStock / Getty Images Plus

Eisstockschießen

Wem das Eislaufen nicht reicht, kann sich montags und dienstags ab 19 Uhr beim Eisstockschießen sportlich betätigen: schwingen, zielen, schießen – und dabei am besten noch auf beiden Füßen stehen bleiben. So lässt sich die Eisbahn im Team genießen. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, steht die Eisbahn mittwochs als Ausweichtermin zur Verfügung. Donnerstags ab 19.30 Uhr können größeren Gruppen die Fläche bespielen.

Weitere Highlights

Der Weihnachtsmarkt und die Eisbahn sind Events für die ganze Familie. Deshalb kommt am 6. Dezember der Nikolaus aufs Eis und bringt leckere Fairtrade-Schokolade mit. Immer donnerstags um 17.30 Uhr sorgt die Happy Schwale Kapelle für gute Stimmung auf dem Großflecken.

>>22.11.-23.12., Großflecken, Neumünster Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-20.30 Uhr, Sa-So 11-21 Uhr www.neumuenster-icekalt.de

Vorheriger ArtikelNATÜRLICHER ADVENT IN NORTORF
Nächster ArtikelSchenken, stiften, vererben