In Hamburgs grüner Oase, dem Gut Karlshöhe, findet jeden Monat ein vielseitiges Programm zum Lernen und Erleben statt. Am 3. November beraten Energieexpert*innen der Verbraucherzentrale Hamburg von 14 bis 19 Uhr kostenfrei und unabhängig rund um energieeffizientes Bauen und Sanieren. Am 5. November macht Kubinas Saftmobil von 10 bis 15 Uhr auf Gut Karlshöhe Station und presst köstlichen Saft aus Äpfeln, Birnen und Quitten. Sie können frisch gepressten Saft probieren oder bei der Pressung Ihres selbst mitgebrachten Obstes zusehen. Außergewöhnlich lecker wird es auch einen Tag später am Käsefondue unter freiem Himmel. Am 27. November können sich Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren im Schmieden versuchen. Unter fachkundiger Anleitung lernen neugierige Metallfans an diesem Tag, das Schmiedefeuer zu entfachen und Eisen richtig zu erwärmen, um im Anschluss die erlernten Fertigkeiten selbst anzuwenden und Gebrauchs- oder Kunstgegenstände herzustellen.

>>Alle Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe finden Sie online unter www.gut-karlshoehe.de.

Vorheriger ArtikelMaritimes Eldorado
Nächster ArtikelHORIZONTA FESTIVAL