Multivan Surf Cup Sylt

Segel satt vor der Westerländer Promenade

© muratart/Adobe

Der Multivan Surf Cup auf Sylt ist das alljährliche Highlight der höchsten deutschen Windsurf-Serie. Vom 26. bis zum 31. Juli kämpfen die besten deutschen Windsurfer:innen und ausländischen Profis um den Internationalen Deutschen Meistertitel.

Neben der packenden Action auf dem Wasser und dem bunten Treiben am Strand bietet eine Catering- und Shoppingmeile auf der Promenade vor Westerland ein reichhaltiges Angebot und ein buntes Programm für die ganze Familie. „Sylt hat einen besonderen Stellenwert. Nirgendwo sonst gibt es so unterschiedliche Windsurfbedingungen. Von Flachwasser bei Ostwind bis hin zu meterhohen Wellenbergen bei Nordwest-Sturm ist alles möglich und die Fahrer:innen müssen auf alles vorbereitet sein. Dabei bietet Sylt auch einen einmaligen Rahmen: Nirgendwo sonst gibt es so viele begeisterte Windsurf-Fans. Und hier ist die touristische Infrastruktur optimal auf einen Mega-Event wie den Multivan Surf Cup Sylt ausgelegt“, sagt Matthias Regber von der ausrichtenden Agentur Choppy Water GmbH.

Erlebnisprogramm an Land

Die Promenade vor Westerland auf Sylt bietet den Besucher:innen des Multivan Surf Cups Sylt neben dem Sport auf dem Wasser auch ein abwechslungsreiches Erlebnisprogramm. Besonderes Highlight sind die Bullis des Titelsponsors Volkswagen Nutzfahrzeuge. Vom historischen T1-Oldtimer bis zum Multivan oder den neuen California Surfermobilen kann man hier tief in die Welt der legendären Surfer Bullis eintauchen und vielleicht sogar für sich selbst das nächste Traumauto entdecken. Das passende Outfit für den Strand findet man dann im Chiemsee Pop-Up Store sowie beim Sonnenbrillenspezialisten Maui Jim. Tolle neue Objektive gibt es bei Sigma zu entdecken. Die Großen können auf der Promenade bummeln, schlemmen und entspannen, während die Kleinen in der LVM Family Area voll auf ihre Kosten kommen. Beim Surfer Talk auf der Eventbühne gibt es jeden Abend spannende Fakten über die Windsurf-Stars zu erfahren. Hinterher kann man mit einem kühlen König Pilsener Bier oder einem Wein beim Sonnenuntergang und mit entspannter Musik den Tag ausklingen lassen.

Chiemsee Athlet:innen hautnah

Besonderes Highlight in diesem Jahr ist der 40. Geburtstag von Hauptsponsor Chiemsee. Die legendäre Surfermarke ist seit vielen Jahren Partner der Veranstaltung und feiert in diesem Rahmen ihr Jubiläum. Am Samstag, 30. Juli, werden dazu Chiemsee Athlet:innen aus aller Welt als Special Guests erwartet. Ab 19 Uhr kann man sie auf der Bühne im Interview erleben. Zum Abschluss gibt es eine große Party direkt auf der Promenade am Brandenburger Strand. Zu diesem Mega-Event werden 100.000 Gäste erwartet!

www.windsurfcup.de

Vorheriger ArtikelKicken im Sand
Nächster ArtikelArtenschutz in Klein Bullerbü