MIT HERZ UND SEELE

Der Adventsmarkt im idyllisch gelegenen Brügge lädt mit vielen wundervollen Angeboten am 28. November, also dem 1. Advent, von 10.40 bis 18 Uhr in und um die Christuskirche ein. Gestartet wird mit einem segensreichen Gottesdienst in der Kirche ab 10.40 Uhr. Gleichzeitig beginnt auch das Marktgeschehen. Die Landjugend Flintbek ist hier mit Feuer und Marshmallows ebenso dabei wie die Lutterbecker Schmiede. Es gibt außerdem viele schöne Produkte wie selbstgemachte Kräuteröle, Marmeladen, selbstgenähte Babykleidung, selbstgestrickte Strümpfe, Herrenhuter Sterne, Honig, Holzarbeiten, Bratwurst, Punsch, Lachs, Kaffee, Kuchen und noch vieles mehr, das die Besucher*innen betören und begeistern wird. Um 12 Uhr kann man in der Christuskirche einem Posaunenchor lauschen und die kleinen Gäste des Adventsmarkts in Brügge dürfen sich an Ponyreiten (ab 13 Uhr), Bastelangeboten (13-14 Uhr) sowie dem Kommen des Nikolaus um 14.30 Uhr erfreuen. Um 15.30 Uhr gibt es in der Kirche dann noch ein weiteres Konzert mit Pfeffersüß. So ist der Adventsmarkt in Brügge ein richtig schönes Ausflugsziel für die ganze Familie.

>> 28.11., 10.40-18 Uhr, Adventsmarkt Brügge Dorfstr. 8, Brügge

Vorheriger ArtikelWEIHNACHTSMARKT AUF DEM GUT STEINWEHR
Nächster ArtikelWEIHNACHTSZAUBER