„Finale – Cirque Nouveau“ im theater itzehoe

So lässig war Spitzenakrobatik noch nie!

"Finale", die atemberaubende Show von ANALOG the Company, kommt nach Itzehoe. © Kuba Jelen

Sie sind die Gewinner eines Weekly Awards beim Adelaide Fringe Festival 2019 und begeistern mit ihrem atemberaubenden Crossover aus Streetart, Varieté und Akrobatik die Welt – am 21. Oktober 2021 sind sie im theater itzehoe zu Gast: ANALOG the Company mit ihrer Show „Finale – Cirque Nouveau“.

Wenn Handstandakrobat Florian Zumkehr kopfüber in zig Metern Höhe auf Stühlen balanciert und Richie Maguire ihm „aus Versehen“ den untersten wegzieht, dann stockt wohl jedem Zuschauer der Atem! Wer genau hinsieht, spürt die unbändige Spielfreude der beiden Künstler, den Schalk in ihrem Nacken und ihre unglaubliche Professionalität. 

Meister ihres Fachs

Kompanie-Chef Florian Zumkehr besuchte die Berliner Staatliche Artistenschule. Es folgten internationale Projekte mit den 7Fingers, dem Cirque Éloize oder Cirk La Putyka. Er spielte im preisgekrönten Musical „Pippin“ am New Yorker Broadway. Die beeindruckende Liste von Leistungen und Auszeichnungen der Künstler*innen ließe sich beliebig verlängern. Als Kompanie verbindet sie eine gemeinsame Vision, die Florian Zumkehr so beschreibt: „In meinem Zirkus geht es darum, Grenzen zu testen und körperliche Höchstleistungen zu vollbringen, ohne dabei in ein Wettkampfgefühl zu verfallen.“ Dieses Ideal setzt er mit seiner ersten eigenen Kompanie ANALOG und in seiner ersten Produktion „Finale“ grandios um. 

Die Begeisterung für „Finale“ ist inzwischen grenzenlos: ANALOG gastierte in vielen europäischen und außereuropäischen Städten. Mit ihrer Show war die Truppe u. a. beim berühmten Montréal Cirque Festival zu sehen. 2019 wurde sie mit einem heißbegehrten Weekly Award beim Adelaide Fringe, dem zweitgrößten Kunstfestival der Welt, in Australien ausgezeichnet.

Ein Blick auf Youtube, der sich wirklich lohnt: https://www.youtube.com/watch?v=Qb-8epsZ1hM&t=4s

Tickets für „Finale“ am 21. Oktober um 19.30 Uhr im theater itzehoe unter: Tel. 04821 / 670931 und theaterkasse@itzehoe.de, Show ab 8 Jahren

Schüler*innen zahlen – Dank des Sponsorings der Freunde des theater itzehoe – nur 5,00 Euro pro Karte.

Vorheriger ArtikelWillkommen in Glückstadt
Nächster ArtikelMusic-Comedy at its best