Magischer Schmuck

Juwelier Fischer präsentiert neue Kollektion von FH Trautz

© FH Trautz

Der Name Trautz steht seit Jahrhunderten eng in Verbindung mit der Goldstadt Pforzheim. So lässt sich die Familiengeschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Seit 2007 hat Frank Trautz die alleinige Leitung der Schmuckwarenfabrik FH Trautz übernommen und setzt damit die langjährige Tradition fort.

Die neue MAGIC Kollektion besticht nicht nur durch edle Materialien wie 750/- Gold, Brillanten oder Rubine und eine fantastische Verarbeitung, sondern verspricht auch höchsten Tragekomfort. Denn die schönen Schmuckstücke enthalten eine Stahlfeder im Inneren und sind dadurch dehnbar. So passen die Ringe beispielsweise für zwei bis drei Größen und die Armreifen können bequem über das Handgelenk gezogen werden. Bei der Herstellung achtet FH Trautz besonders auf die umweltfreundliche, verantwortungsvolle Produktion und eine nachhaltige Beschaffung der Rohstoffe. 

Den neuen MAGIC Schmuck gibt es jetzt im neuen Geschäft von Juwelier Fischer. © FH Trautz

fischer. juwelier.goldschmiede. – Inh. Sven Fischer e.K.
Bekstr. 12, Itzehoe, Tel. und whatsapp 04821 / 2387
www.juwelier-fischer.net, www.juwelier-fischer.shop

Vorheriger ArtikelLuxus, Lotterleben, Lifestyle
Nächster ArtikelBauern- und Regionalmarkt