Loslassen und dem Alltag entschweben

Auszeit in der Nordseefarm

von Heinke Blume

Vergnügt fahre ich in Richtung Dithmarschen, Büsumer Deichhausen ist mein Ziel. Ganz in der Nähe Büsums gelegen, ist es hier dennoch ruhig und idyllisch – genau das, was ich jetzt brauche! Meine Vorfreude ist riesig, denn ich habe eine Auszeit in der Nordseefarm vor mir.

Schon bei meiner Ankunft bin ich mir sicher: Dieser Tag kann nur gut werden! Die Nordseefarm ist ein reetgedecktes Langhaus, das durch klare Linien, Formen und Farben eine wohlige Ruhe ausstrahlt. Eingebettet zwischen Wiesen und Feldern, nur 400 Meter vom Meer entfernt, erwarten mich hier blauer Himmel, sattes Grün, frische Luft und auf mich angepasste Wellness-Treatments, begleitet von einer wunderbar leichten, saisonal-regionalen Küche, die auch schon für sich gesehen eine ganz eigene Sprache spricht.


Nach der Gesichtsbehandlung sehe ich viel frischer aus und fühle mich wie neugeboren.

Maßgeschneidertes Wellness-Paket

Aber zurück auf Anfang. Kaum angekommen, werde ich sehr herzlich von Meike Bräuer und Seniorchef Uwe Thiessen empfangen. Gemeinsam haben wir ein explizit auf mich abgestimmtes „Wellness-Paket” erstellt, maßgeschneidert auf meine Pflege- und Entspannungsbedürfnisse. Ich bin neugierig, was mich erwartet, aber jetzt schon sicher, dass ich in besten Händen bin. Stress und Hektik sind Vergangenheit, hier kann ich ganz loslassen.
Maximal 19 weitere Frauen genießen hier gleichzeitig mit mir den Aufenthalt. Schon schnell beschließe ich, mir keine Sorgen um mein Styling zu machen, denn da die Kosmetikexpertinnen und der erfahrene Physiotherapeut vor Ort im wahrsten Sinne des Wortes alle Hände voll zu tun haben, kann man sich unbedenklich und genussvoll im Bademantel durch das Haus bewegen. Wir sind also ganz „unter uns”.

Vorheriger ArtikelHarvst-Ansichten
Nächster ArtikelWolle statt Silikon