LESEN IN DER SOMMERFRISCHE

Heiter bis lustig soll es werden und zum Nachdenken anregen – das hat sich das Theater Wedel für die Texte der diesjährigen Sommerfrische vorgenommen. Zusammengestellt hat das Theater einen Mix aus Spielszenen und Vorlesegeschichten, die Laune machen – und schlauer!
An insgesamt sechs Terminen lesen Autor*innen im Garten des Stadtmuseums Wedel. Der Eintritt kostet 12,50 Euro, ermäßigt 7,50 Euro.

>> 9.-24.7.
Theater Wedel, Küsterstraße 5, Wedel
www.theater-wedel.de

Vorheriger ArtikelZWISCHEN WALD UND KULTUR
Nächster ArtikelKULTURSOMMER HAMBURG