Die Einkaufs- und Erlebnismesse LAND und GENUSS der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) feiert in Hamburg ihre Premiere. Vom 30. April bis zum 1. Mai können die Besucher:innen in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen Landluft schnuppern und das Leben von seiner genussvollen Seite erleben.

Die LAND und GENUSS Hamburg präsentiert das Beste, was das Land zu bieten hat: regionale Spezialitäten, handgefertigte Produkte, außergewöhnliche Ideen für Heim und Garten sowie attraktive Freizeitangebote. Darüber hinaus greift die Messe auch wichtige Fragen rund um die urbane Landwirtschaft auf und fördert den Dialog mit den Messebesucher:innen.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Koch-Shows, Verkostungen und Expert:innen-Tipps rund um Genuss und Garten sorgen für das passende Land-Feeling! Gemeinsam mit Ausstellern und regionalen Partnern wie Erzeugern, Verbänden und Behörden bietet die LAND und GENUSS einen Einblick in die regionale Landwirtschaft sowie in die Natur- und Erlebnisregionen und macht Lust darauf, die Region selbst zu entdecken. Gärtner:innen und Landwirt:innen aus der Region laden das Publikum dazu ein, die heimische Landwirtschaft im persönlichen Gespräch näher kennenzulernen.

Für Familien und Kinder werden Lern- und Mitmachaktionen angeboten, die für das Landleben begeistern. Beste Unterhaltung für Klein und Groß ist garantiert.

30.4.-1.5., 10-18 Uhr, MesseHalle Hamburg-Schnelsen
Modering 1a, Hamburg
Eintritt: 12 Euro (Tageskarte), ab 16 Uhr 9 Euro
www.landundgenuss.de 

Vorheriger ArtikelLiebes-Taumel am Frosch-Tümpel
Nächster ArtikelGroßer Ostermarkt