Kunsthandwerk in der Pumpe

Wem es draußen zu kalt ist, kann vom 1. bis 4. Dezember am ältesten Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt in der Pumpe teilnehmen. Dieser wird seit 1925 ausgerichtet. Täglich von 10 bis 17 Uhr können Besucher die kreativen Produkte von 50 Kunsthandwerkern bestaunen, die auf zwei Etagen in der weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Pumpe ausgestellt werden. Zusätzlich locken Punsch, Kaffee, Kuchen und tolle Torten – alles hausgemacht. Freitag und Samstag werden Lesungen von der Niederdeutschen Bühne, am Sonntag und Montag vom Nordbuch e.v. veranstaltet. Eine besonders spannende Aktion ist das Adventshaus mit seinen 24 Türchen, hinter denen selbstgebastelte Überraschungen von den Besuchern entdeckt werden wollen. 

29.11.-2.12., 10-17 Uhr
Pumpe, Haßstr. 22, Kiel,
www.verband-frau-und-kultur.de (Organisation)