Kunsthandwerk am Strand

Kunsthandwerkermarkt in Glücksburg

Am 16. und 17. Juli kommen 60 Kunsthandwerker:innen zum Kunsthandwerkermarkt im Kurpark Glücksburg zusammen, um ihre Arbeiten verschiedener Gewerke vorzustellen.

Das Angebot reicht von Schmuck aus unterschiedlichen Materialien über verschiedene Textilien, Keramik, Spielsachen aus Filz und Holz sowie Stücke aus Porzellan bis hin zu Taschen, Glasobjekten und Gartendekorationen. Edle Hölzer werden in Form von Skulpturen und Spielzeug präsentiert. In direkter Strandlage kann hier nach Herzenslust geschlemmt und gestöbert werden.

Spannende Vorführungen

Ein besonderes Highlight für Familien mit Kindern sind die verschiedenen Handwerksvorführungen. Hier können Groß und Klein zuschauen, wie mundgeblasene Glaskugeln entstehen und handgefertigte Keramik farbenfroh bemalt wird. Der Eintritt ist frei.

Vorheriger ArtikelZurück zu den Wikingern
Nächster ArtikelEndlich wieder: Travemünder Woche