Konzertsaal unter freiem Himmel

Die Eutiner Freilichtbühne ist einzigartig in der norddeutschen Kulturlandschaft: Dicht am malerischen Eutiner Schloss mit seinem grandiosen Englischen Landschaftsgarten, direkt am Großen Eutiner See, erleben die Gäste ab dem 1. Juli eine Symphonie aus Sommer, Natur und Musik-Kultur. Neben der opernhaften Kulisse und den herausragenden Künstler:innen lässt auch der besondere Teamgeist der Eutiner Bürger:innen die Festspiele zu etwas ganz Besonderem werden. In der kommenden Spielzeit präsentiert die Seebühne das Kult-Musical „Ein Käfig voller Narren“, die große Puccini-Oper „Madama Butterfly“ und kongeniale Konzerte, wie das von „Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys“.

ab 1. 7., Seebühne, Alter Bauhof 11, EutinTel. 04521 / 80010, www.eutiner-festspiele.de

Vorheriger ArtikelHoch hinaus
Nächster ArtikelDie Stimme einer Sehnsucht