Am 1. und 2. Juni sind die Holstenhallen in Neumünster bei den Klassiker-Tagen wieder der Anziehungspunkt für alle, die Oldtimer lieben und sich für alles rund um die schönen Autos interessieren.

Die Klassiker-Tage Schleswig-Holstein sind einfach die Plattform für alle kleinen und großen Oldtimerfreund*innen im Norden. Dabei beeindrucken die nackten Zahlen der Klassiker-Tage Schleswig-Holstein – über 150 Ausstellende, über 15.000 Besucher*innen, 14.000 qm Hallenfläche, 30.000 qm Freifläche – ebenso wie die vielen sehenswerten Fahrzeuge,die hier an einem Wochenende an einem Ort zusammenkommen.

Tolle Events

Es gibt wie immer auch dieses Jahr interessante Veranstaltungen. Da werden beispielsweise Oldtimer auf der Startrampe der Württembergischen Versicherung vorgestellt, bei den Sonderausstellungen darf mit großen Augen geschaut werden, auf der privaten Fahrzeugbörse finden Fahrzeuge neue Besitzer*innen und beim Teilemarkt Oldtimerfahrende Zubehör und Ersatzstücke. Viele Clubs treffen sich ebenfalls bei den Klassiker-Tagen und die Mitglieder kommen gern mit den Besucher*innen ins Gespräch.

Auf der Piste

Die beliebten KTSH Sternfahrten zu den Klassiker-Tagen nach Neumünster zu den Holstenhallen finden am Samstag auch dieses Jahr wieder statt. Von zwölf Startorten aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern können alle Fahrer*innen mit ihren historischen Fahrzeugen (Mindestalter: 30 Jahre) daran teilnehmen. Gestartet wird an den jeweiligen Startorten (Übersicht: www.ktsh.de) mit einem Frühstück und Benzingesprächen. Anschließend führen landschaftlich reizvolle (Neben-)Strecken direkt nach Neumünster zu den Klassiker-Tagen Schleswig-Holstein. Der Eintritt zur Messe ist selbstverständlich in der Teilnahmegebühr enthalten.

1. + 2.6., Sa 9–18 Uhr, So 9–17 Uhr, Holstenhallen Neumünster, www.ktsh.de

Die Eintrittspreise:
Erwachsene:
10 Euro (VVK 8 Euro)
Ermäßigt (Anreise mit Oldtimer, Behindertenausweis,

Kinder 8–17 J.): 6 Euro (VVK 5 Euro)
Familienkarte (2 Erw. + 3 Ki. bis 17. J.):
22 Euro (VVK 20 Euro)

Vorheriger Artikel100.000 Liter Emotionen
Nächster ArtikelNATUR & KULINARIK ENTDECKEN