Mit mehr als 60 Verkaufsständen setzt der 21. Historische Weihnachtsmarkt auf Gut Bossee in Westensee seine Tradition, eine große Vielfalt mit Niveau zu bieten, am dritten und vierten Adventswochenende fort. Samstag und Sonntag, jeweils von 11 bis 16 Uhr, am 18. Dezember mit großem Finale ab 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, Parken kostet 3 Euro. Viele der Stände werden übrigens zwischen den beiden Wochenenden ausgetauscht, sodass sich ein Besuch an beiden Wochenenden lohnt. 

Handverlesene Künstler:innen, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Klein und Groß, Weihnachtsbäume zum Selberschlagen, köstliche Leckereien und Punsch gibt es bald in Bossee © Bossee

10.+11. sowie 17.+18.12., jeweils 11-16 Uhr, Gut Bossee, www.bossee.de

Vorheriger ArtikelGeheimnis der Ewigkeit
Nächster ArtikelSternenzauber in Glückstadt