Großer Ostermarkt

Leckere Schokoladenkreationen, ungewöhnlicher Osterschmuck, Deko für Haus und Garten, Mode und Pflanzen – der große Ostermarkt auf dem Landgestüt Traventhal hält für große und kleine Osterfans eine vielseitige Auswahl bereit und sorgt für Vorfreude auf die Feiertage. Der Osterhase verteilt an beiden Tagen Süßigkeiten mit dem Eier-Lama. Schafe mit Osterlämmern und das Hasendorf erwarten die kleinen und großen Gäste. Ein erlebnisreiches Wochenende auf dem Lande für die ganze Familie. Der Markt ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Parken ist kostenlos am Gestüt möglich.

2.+3.4, 10-18 Uhr, Landgestüt Traventhal
Dorfstr. 26, Traventhal
Eintritt: 6 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
www.landgestuet-traventhal.de

Osteria: Schnäppchenjagd und italienische Küche

Der Frühling entfacht unsere Motivation und wir freuen uns auf Neues – oder Altes. Beim Antik- & Trödelmarkt auf dem Landgestüt Traventhal ist die Chance groß, Antikes, Seltenes oder Kurioses für zu Hause zu finden. Erbstücke, Sammlungen und Gegenstände aus Wohnungsauflösungen werden angeboten. Da der Markt drinnen und draußen stattfindet, lohnt der Besuch auch bei nassem Wetter. Neu in diesem Jahr: An beiden Ostertagen wird es neben der bewährten Gastronomie original italienische Spezialitäten geben. Kleine Gerichte, guter Wein, Espresso und passende Musik runden den Tag ab. Das Parken ist kostenlos am Gestüt möglich.

17.+18.4. (Ostern), 9-17 Uhr, Landgestüt Traventhal
Dorfstr. 26, Traventhal
Eintritt: 6 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
www.landgestuet-traventhal.de

Vorheriger ArtikelWo’s niemanden stört
Nächster ArtikelIN NEUMÜNSTER BLÜHTS