Gewinnspiel im Stadtzentrum Schenefeld

Direkt auf der Aktionsfläche auf dem Marktplatz befindet sich die Losbox.

Ende Mai konnten erstmals wieder alle Einzelhandelsgeschäfte im Stadtzentrum Schenefeld öffnen. Grund war das von Kund*innen, Geschäften und Center-Management lang erwartete politische Eröffnungssignal in Schleswig-Holstein.

Tatsächlich, freuen sich alle über diesen Schritt zurück in eine Normalität, immer auch mit dem Bewusstsein, dass weiterhin die Hygieneregeln, Abstand, Maskenpflicht gelten. Jede*r Besucher*in im Stadtzentrum kann nun endlich wieder die entspannte Atmosphäre beim Einkaufen und die Lässigkeit sogar beim Schlangestehen beobachten. 

„Wir sind wieder vollzählig“

Aber es gibt noch einen weiteren Grund zur Freude: Das Gewinnspiel „Wir sind wieder vollzählig“ belohnt alle Gewinner*innen mit einem Einkaufsgutschein im Wert von je 100 Euro. Für die Gewinnchancen müssen fünf Belege mit mindestens 10 Euro-Einkaufswert in einen Briefumschlag mit Kontaktdaten in die Losbox am Marktplatz eingeworfen werden. Die zehn Gewinner werden Ende Juni ausgelost – ein Datum, auf das sich nicht nur die Gewinnspiel-Teilnehmenden freuen dürfen, sondern wir alle, denn dann ist die Pandemie schon weit auf dem Rückzug.

Wer als Nordlicht wirklich was erleben will, der kommt ins Stadtzentrum Schenefeld. Bezaubernde Architektur, Geschäfte, Dienstleister, Ärzte und ein Marktplatz unter einem gemeinsamen Glasdach. Wer das Risiko liebt, geht in die Spielbank, und wer shoppen will, tobt sich auf den 37.000 Quadratmetern aus. 1.300 Parkplätze sind für eine Stunde kostenlos und nicht nur für die Handy-Generation gibt es die W-LAN-Internetverbindung noch obendrauf. Ein Hotspot in jeder Hinsicht, in dem auch Nichtnordlichter herzlich willkommen sind.

Stadtzentrum Schenefeld
Kiebitzweg 2, Schenefeld, www.stadtzentrum-schenefeld.de

Vorheriger ArtikelHamburg blüht auf
Nächster ArtikelNeuer Podcast aus Kiel