Von April bis August schlüpfen wieder jede Woche neue Küken und begrüßen die Besucher:innen im Eingangsbereich des Dithmarscher Gänsemarkts, der am 1. April in die neue Saison startet. Kulinarisch verwöhnen die Hofküche und die Markthalle mit köstlichen Gänsespezialitäten sowie hausgemachten Torten und Kuchen. Auf dem Spielplatz, im Indoor-Spielhaus und im Kinderkino können sich die jüngsten Gäste vergnügen. Nützliches und Dekoratives für Haus und Garten runden das Angebot ab. In der Daunenstube können die Besucher:innen bei der Fertigung von Daunendecken und Kissen dabei sein.

Dithmarscher Gänsemarkt
Hauptstr. 1, Gudendorf,
Tel. 04859 / 445
www.gänsemarkt.de

Vorheriger ArtikelLandlust pur mitten in der Stadt
Nächster ArtikelEuropäischer Naturfotograf des Jahres – die Siegerbilder des Wettbewerbs 2021