Frühlingsmarkt zwischen den Beeren

Wie wäre es mit einem Ausflug auf den Erdbeer- und Himbeerhof Steinwehr zwischen Rendsburg und Kiel? Dort findet in diesem Jahr wieder der allseits beliebte Frühlingsmarkt statt. Die ersten Frühlingsboten mit ihrem frischen Grün sind bereits verblüht, aber die Natur hat noch wonnige Genüsse parat. Ausgesuchte Aussteller:innen zu den Themen Garten, stilvolles Wohnen für drinnen und draußen, ländliche Lebensart und kulinarische Genüsse laden ein zu drei erlebnisreichen Tagen auf dem Land. Und nicht vergessen: Am 8. Mai ist Muttertag. Und auch die ersten Erdbeeren können schon gepflückt werden.

Ausruhen, genießen und stöbern

Gäste des Holsteiner Frühlingsmarktes können sich inspirieren lassen von individueller Mode und Accessoires, leckeren Honigsorten, erlesenen Spirituosen und Weinen, handgefertigten Schmuckstücken und Arbeiten von Kunsthandwerker:innen. Für die kleine Stärkung zwischendurch stehen süße und herzhafte Leckereien zur Auswahl. Der Besuch auf dem Markt bietet eine günstige Gelegenheit für einen Spaziergang am Nord-Ostsee-Kanal direkt hinter dem Herrenhaus. Der Eintritt kostet 6 Euro für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre frei.

6.-8.5., 10-18 Uhr Gut Steinwehr
Steinwehr 20, Bovenau
www.land-gefluester.de

Vorheriger ArtikelOld but Gold!
Nächster ArtikelOld but Gold