Frances Koopmann-Grimm Winterbilder

Die Malerei ist seit vielen Jahren das Lebenselixier der in Rissen lebenden Künstlerin Frances Koopmann-Grimm. Sowohl die abstrakte als auch die gegenständliche Malerei sind dabei ein fester Bestandteil ihres Lebens. „Ich freue mich sehr, erneut im Brillenhaus Blankenese ausstellen zu können, und möchte die Betrachter*innen mit winterlichen Motiven der norddeutschen Landschaft erfreuen“, sagt sie selbst zu dieser Schau. Gerne malt Frances Koopmann-Grimm auch nach Wunsch.

Brillenhaus Blankenese
Am Kiekeberg 1, Hamburg
Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-14 Uhr (aktuell bis 10.1.21 geschl.)