FINNISCHE KLÄNGE BEIM JOHANNISKLANG

Das Quartett Suden Aika begeistert mit kraftvollen Vokalstücken aus traditionellen Sagen, Zaubersprüchen und Gedichten. Ergänzt durch eigene Songs im lyrischen Metrum Kalevala und untermalt von finnischer Kantele, Flöten und Percussion orientiert sich das Programm an ihrem sechsten Studioalbum. Suden Aika sind vier starke Frauen aus Finnland, die als Ensemble seit 2003 mit außergewöhnlichen Klängen begeistern, dynamisch im Wechsel zwischen Sopran und Alt, a Cappella par excellence. Tickets sind erhältlich unter www.johannisklang.de und im Kirchenbüro St. Johannis sowie in der Buchhandlung Carl-von-Ossietzky.

18.3., 19.30 Uhr, St. Johannis
Johanniskirchhof 22, Flensburg
www.johannisklang.de

Vorheriger ArtikelWIE IM TRAUM
Nächster ArtikelTHE BIG GONG