Eine Welt voller Sand

Sandskulpturenwerkstatt in Westerhever

© Sandiek

Vermutlich kennen es die meisten: Sand übt auf Menschen jeden Alters eine ganz besondere Kraft aus. Sobald unsere Füße darin versinken, lassen wir ihn liebend gern durch unsere Zehen rieseln, buddeln Füße ein oder schnappen uns die Schaufel, um eine schöne Sandburg zu bauen. Oder darf es auch mal etwas anderes sein? Wie wäre es zum Beispiel mit einer beachtlichen Sandskulptur, wie man sie oftmals in Urlaubsorten sieht?

Vielleicht nicht ganz so groß, aber mindestens genauso beeindruckend werden die Figuren in der Sandiek Sandskulpturenwerkstatt in Westerhever. 120 Tonnen Spezialsand warten hier auf eine künstlerische Verarbeitung. Ein Team von Expert:innen erklärt den Teilnehmenden des Workshops genau, worauf es ankommt.

Von der Theorie zur Praxis

Fantasie, Ideenreichtum und etwas handwerkliches Geschick sind gefragt, wenn es darum geht, die riesige Sandmenge in Figuren zu verwandeln. Spachtel und Maurerkelle, Teelöffel und Pinsel sowie viele weitere Werkzeuge kommen zum Einsatz, und in nur wenigen Stunden entsteht etwas ganz Neues aus Sand und Wasser. Doch wie helfen diese Dinge einem erfolgreich dabei, die Wunschskulptur aus dem Sand zu carven, wie das sandige Schnitzen im Fachjargon genannt wird? Das erfahrene Team erklärt die Techniken und worauf es ankommt vorab und im Anschluss darf jede:r selbst Hand anlegen.

Riesenspaß für alle

Wie es sich für die Nordseeküste gehört, ist die Sandskulpturenwerkstatt auf Schietwetter eingestellt. Gewerkelt wird nämlich in einer beheizten Halle, sodass einem weder Wind noch Wetter in die Quere kommen. Es gibt außerdem verschiedene Bereiche mit Steh- und Sitzmöglichkeiten für körperlich beeinträchtigte Menschen. Carven ist ein Riesenspaß für Groß und Klein. Ein Workshop eignet sich also für Schulklassen, Kindergeburtstage, Erwachsenengruppen und als Teamevent. Termine können online gebucht werden, für größere Gruppen oder Teams bietet die Sandskulpturenwerkstatt auch exklusive Veranstaltungen an.

Sandiek Sandskulpturen-Workshops 
Dorfstr. 3, Westerhever
Tel. 04865 / 210 
www.sandiek.de

Vorheriger ArtikelLet’s fly away
Nächster ArtikelMittelalterliches Spektakel