An 19. und 20. Mai trifft sich auf dem Landgestüt Traventhal von 9 bis 18 Uhr wieder alles, was Räder hat: Das traditionelle Oldtimertreffen auf dem Gestüt gilt in der Szene als eines der schönsten Norddeutschlands. Der dazugehörige Antik- und Teilemarkt lädt zusätzlich zum Stöbern ein. Bunt gemischt steht dann die ganze Oldtimerparade auf dem großen Reitplatz und im Innenhof des Gestütes. Pfingstmontag rollen zusätzlich die amerikanischen Oldies zum US-Special an und die Barockreiter-Gruppe „Doma Clasica“ kommt an beiden Tagen mit ihren Pferden, um das Motto „Edle Rösser begegnen edlen Karossen“ ins Bild zu setzen. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt, mit Live-Musik und frischem Bier aus der Landbrauerei. Der Eintritt kostet 13 Euro. Weitere Infos und Tickets gibt es unter www.landgestuet-traventhal.de.

19. und 20. Mai • Landgestüt Traventhal

Vorheriger ArtikelHerrlich genießen, prachtvoll feiern!
Nächster ArtikelNORDDEUTSCHER KUNSTHANDWERKERMARKT