Auch in diesem Jahr freut sich der Kellinghusener Bürger- und Verschönerungsverein darauf, am 12. Mai den schon traditionellen Kellinghusener Geranienmarkt zu veranstalten. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr werden Blumen, Farben und Düfte die Besucher*innen rund um das Bürgerhaus der Stadt Kellinghusen begleiten und ihnen die Gelegenheit geben, sich von einem breiten und qualitativ hochwertigen Angebot inspirieren zu lassen. Auch in diesem Jahr präsentieren eine Vielzahl von Gärtnereien ein breites Sortiment an Blumen und Pflanzen, von Ampeln und Stauden, über Kräuter bis hin zu den unterschiedlichsten Gehölzen sowie Gartenaccessoires, Eisendekorationen und Keramikkunst. Wer möchte, kann das gemeinsam vom KBV und den Landfrauen Kellinghusen auf dem oberen Marktplatz gestaltete Geranienmarkt-Café besuchen und selbst gemachte Torten und Kuchen genießen.

12. Mai • Bürgerhaus, Kellinghusen

Vorheriger ArtikelPressefreiheit in Gefahr!
Nächster ArtikelBei „Bella“ gehen die Meinungen auseinander