BLICK ZUM MARS

Den Herbst stellt das Planetarium Hamburg ganz unter das Motto „Blick zum Mars“. Denn so auffällig hell und hoch stand unser roter Nachbar seit mehr als 15 Jahren nicht am Himmel. Im Laufe mehrerer Wochen zieht er im Zickzackkurs im Sternbild Fische über das Firmament. Mit seinem erstaunlichen Bewegungsmuster war gerade dieser Planet schon immer für alle neugierigen Menschen eine echte Herausforderung.

Das Planetarium widmet die Zeit vom 6.–14. Oktober ganz dem roten Planeten: Wer es also nicht erwarten kann, bis die Menschheit den Mars erkunden kann, kann es sich in den Liegesesseln des Planetariums bequem machen und von dort aus auf eine Reise zum Nachbarplaneten begeben.

Drei Highlight-Veranstaltungen bilden den Schwerpunkt unter der Kuppel. Der Klassiker „Der Himmel über Hamburg im September“ zeigt den stets wolkenlosen Nachthimmel über Hamburg und stellt die aktuellen Sternbilder vor. Ergänzend laufen die beeindruckende Produktion „Mars 1001 – Die ersten Menschen auf dem Mars“ sowie die Planeten-Erkundungstour „Explore 3D – Was die Planeten Bewegt“ zu diversen Spielzeiten im Planetarium.

Alle Veranstaltungszeiten und den Link zur Ticketreservierung finden Sie auf www.planetarium-hamburg.de.

>> Blick zum Mars, 6.–14.10.
Planetarium Hamburg, Linnering 1, Hamburg Tel.040/428865210