Bio-Genuss für alle Sinne auf dem Gottorfer Landmarkt

Am 15. Mai findet auf der Museumsinsel Schloss Gottorf in Schleswig der 21. Gottorfer Landmarkt statt. An bis zu 120 Ständen werden von 10 bis 18 Uhr ökologische und nachhaltige Produkte sowie ökofaire Dienstleistungen und technische Innovationen angeboten. All das trifft auf kreatives Kunsthandwerk, Theater und beste Unterhaltung. Die Veranstalter:innen erwarten bis zu 15.000 Gäste. Der Gottorfer Landmarkt ist Deutschlands größter Ökomarkt unter freiem Himmel.

Zugleich gehen am weltweit stattfindenden Internationalen Museumstag Kultur und die große Bio-Fangemeinde Hand in Hand. Denn die Landesmuseen für Kunst und Kulturgeschichte und Archäologie öffnen zum Landmarkt wie immer alle Sammlungen und Ausstellungen für das Publikum, zudem stehen diverse Vermittlungsprogramme in den Kulturräumen zur Verfügung.

Kochshows & Landmarktradio

In diesem Jahr gastiert erstmals die Schau-Küche des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein auf dem Gottorfer Landmarkt. Dort werden stündlich unterschiedlichste Kochshows angeboten. Sternekoch Volker Fuhrwerk wird gemeinsam mit NDR-Moderator Philipp Jeß einen Teil des Kochshow-Programms gestalten. Die NDR 1 Welle Nord bietet mit einer Mischung aus Musik und Informationen ein abwechslungsreiches Programm an. Wie bei den beiden letzten Landmärkten, 2018 und 2019, werden der NDR und sein Landmarktradio wieder zum Informationsdrehkreuz dieser Großveranstaltung auf der Museumsinsel. Übrigens wird auch die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein mit „GUTES VOM HOF.SH“ erstmalig auf dem Landmarkt vertreten sein. 

Umweltfreundliche Anreise

Die Stiftung bittet Besucher:innen, die Anreise zum Landmarkt im Sinne der Veranstaltungsidee möglichst umweltfreundlich zu gestalten. Für Fahrräder wird es ausreichend Stellplätze geben. Wer mit Bus und Bahn anreist und ein aktuelles ÖPNV-Ticket vorweisen kann, darf eine Fast Lane am Eingang nutzen und zahlt keinen Eintritt auf das Gelände. Für diejenigen, die dennoch mit dem Auto kommen möchten, gibt es einen Park & Ride-Bus-Shuttle, um das Verkehrsaufkommen in Schleswig so gering wie möglich zu halten.

15.5., 10-18 Uhr: Gottorfer Landmarkt
Museumsinsel Schloss Gottorf, Schlossinsel 1, Schleswig
Tel. 04621 / 813222, www.schloss-gottorf.de

Vorheriger ArtikelAktionsmonat Naturerlebnis – 730 spannende Ausflüge in die Natur
Nächster ArtikelJazz vs. Boogie Woogie