Yasmina Reza legt treffsicher den Finger in die Wunde zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Schein und Sein, Bühne und Blümchentapete, mit einer charmanten Brise französischen Flairs. Theaterdirektor Markus Dentler präsentiert anlässlich der 40. Spielzeit des Theaters Die Komödianten ein neues großartiges Solo und verkörpert die Frauenrolle, die auf expliziten Wunsch der Autorin stets von einem Mann zu spielen sei, in einer szenischen Einrichtung von Isaak Dentler, der die Facetten des Theaters Die Komödianten als Spielort neu erforscht. Theaterdirektor Markus Dentler verzaubert als „Anne-Marie die Schönheit“ das Publikum.

4. bis 26. Mai • Theater Die Komödianten, Kiel

Vorheriger ArtikelOh, du schöne Spargelzeit
Nächster ArtikelSonne, Spaß und Spargel-Liebe