Alles Liebe, Linda

One-Woman-Musical im Schauspielhaus Kiel

Foto: Olaf Struck

Nach dem Erfolg des One-Woman-Musicals „Alles Liebe, Linda“, das auf den Songs von Swing- und Musical-Legende Cole Porter basiert, zieht das Stück mit Schauspielerin und Sängerin Katharina Abt nach längerer Vorstellungspause im April vom Opern- ins Schauspielhaus um. In drei Vorstellungen ist Katharina Abt noch einmal als Künstlermuse zu erleben: an den Donnerstagen am 4. April und 9. Mai sowie am Sonntag, 16. Juni. Der Kartenvorverkauf für alle drei Vorstellungen hat begonnen. Tickets sind an den Theaterkassen, unter der Tel. 0431 901 901 sowie direkt online erhältlich.

4. April, 9. Mai + 16. Juni • Schauspielhaus, Kiel

Vorheriger ArtikelEine Nacht am Ende der Welt
Nächster ArtikelRezepte aus der Kindheit gesucht