Abenteuer im Wilden Westen

Karl-May-Spiele 2022

© Karl-May-Spiele/Claus Harlandt

Noch bis zum 4. September laufen die Karl-May Spiele in der Kalkbergarena Bad Segeberg. Stars wie Alexander Klaws, Sascha Hehn und Katy Karrenbauer begeistern in dem Stück „Der Ölprinz”.

Der elegante Gangster Grinley, den sie im Westen den „Ölprinzen“ nennen, ist nicht nur ein ausgebuffter Geschäftsmann, sondern auch ein skrupelloser Betrüger und Mörder. Mit einer angeblichen Ölquelle am Gloomy Water wollen er und sein Bruder Buttler das große Geld machen, doch ihnen kommen drei Männer in die Quere: Apachenhäuptling Winnetou, dessen weißer Blutsbruder Old Shatterhand und der skurrile Sam Hawkens. Gespielt wird an jedem Donnerstag, Freitag und Samstag ab 15 und 20 Uhr, am Sonntag ab 15 Uhr.

www.karl-may-spiele.de

Vorheriger ArtikelSpannende Mikroabenteuer im echten Norden
Nächster ArtikelMusikalische Unterhaltung der Extraklasse