Zukunft erleben

Vom 14. bis 24. September öffnet die 67. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main ihre Pforten und zeigt Besuchern aus aller Welt die neuesten Trends rund um die Themen Automobil und Mobilität.

Die 67. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw unter dem Motto „Zukunft erleben“ widmet sich den Kernthemen der automobilen Transformation. Dazu gehören insbesondere das vernetzte und automatisierte Fahren, die Elektromobilität sowie neue Mobilitätskonzepte für die Stadt der Zukunft. Geschenktickets sind ab sofort über den Ticketshop online bestellbar.

Mobilität entwickelt sich in viele Richtungen. Die intelligente Vernetzung und die Digitalisierung innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs werden künftig eine immer wichtigere Rolle spielen. Sie erweitern das Angebot an vernetzter Kommunikation und erhöhen den Komfort. Vor allem aber machen sie das Autofahren sicherer und effizienter. Die IAA 2017 präsentiert diese Entwicklungen in Echtzeit. Sie wird die bisher digitalste Messe der IAA-Geschichte sein. Alles im Fluss, alles in Bewegung. Nichts steht still. Das neue IAA-Key Visual macht die digitale Transformation anschaulich. Pulsierende Lichtlinien symbolisieren Informations- und Datenströme. Das transparente Automobilmodell und die fließenden Linien unterstreichen die permanente Evolution aller Komponenten der Automobilität.

Die Automobilbranche hat die Herausforderungen der Zukunft erkannt und angenommen und wird weiterhin wesentlicher Impulsgeber sein. Das neue Key Visual ist das Sinnbild einer bewegten und digitalen Zukunft, die auf der IAA in ihrer ganzen Fülle erlebt werden kann. Dabei ist es selbst 100 % digital. Wo immer das Medium es erlaubt, wird das Motiv als bewegtes Bild zu sehen sein, insbesondere auf allen Online-Kanälen und in den sozialen Medien.

www.iaa.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen