Zauberhafte Gartenmesse LandGeflüster

Die wunderschöne, historische Gutsanlage bietet den perfekten Rahmen für die Gartenmesse „LandGeflüster“.

Endlich, endlich hat das Warten auf den Frühling ein Ende. Wo ließe sich die Draußen-Saison besser willkommen heißen, wenn nicht im idyllischen Naturpark Westensee? Hierher lädt das herrschaftliche Gut Emkendorf zum „LandGeflüster“ vom 20. bis 22. April ein. Die wunderschöne, historische Gutsanlage bietet den perfekten Rahmen für die Gartenmesse. Über 150 Aussteller liefern kreative Ideen, um Garten, Terrasse und Balkon frühlingsfein zu dekorieren. Während das Pflanzenangebot zahlreicher Stände einen mit blühenden Farbtupfern versorgt, zeigen wiederum andere, wie mit schicken Möbeln neue Wohlfühlorte in Haus und Garten geschaffen werden können. Ein Strandkorb im Grünen ist beispielsweise Lieblingsplatz und Blickfang zugleich. Noch heimeliger wird es, wenn man auch schon früh im Jahr die Zeit im Strandkorb genießen kann. Die Firma Girse hat dazu die passenden Außenkamine im Baukastensystem im Angebot.

Wer das Gut von innen sehen möchte, dem sind die Herrenhausführungen um 13 und 14 Uhr wärmstens empfohlen. An den kulinarischen Ständen, die Köstlichkeiten von herzhaft bis süß verkaufen, kann man sich für die nächste Runde stärken. Die Pause bleibt trotz sperriger und schwerer Einkäufe entspannt, denn die bezaubernde Landpartie wird durch einen Shuttleservice abgerundet, der die erworbenen Schätze zum Depot an der Ausfahrt des Parkplatzes transportiert.

Herrenhaus Emkendorf
Gutshof 3, Emkendorf, www.land-geflüster.de
Herrenhausführungen um 13 und 14 Uhr, Informationen am Eingang

 

Gartenmesse „LandGeflüster“

20. bis 22. April I Gut Emkendorf
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 5 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei I Parken: frei
Depot: kostenloser Transport von
Waren bis zur Parkplatzausfahrt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen