Weihnachtsmarkt in Mölln

Am 1. Dezember beginnt der Möllner Weihnachtsmarkt. In festlichem Lichterglanz erstrahlt auf dem Marktplatz einer der schönsten Weihnachtsbäume Norddeutschlands mit seinen abertausend Lichtern und roten Kugeln. Zu seinen Füßen tummeln sich stimmungsvolle Stände, die mit Glühwein, Grillspezialitäten, Mutzen, Poffertjes und herzhaften Speisen zu genussvollen Stunden einladen. Viele weitere Stände mit weihnachtlichen Dekorationen und allerlei Geschenkideen bieten Nützliches für die Lieben zuhause. An allen vier Adventswochenenden jeweils von Freitag bis Sonntag lohnt sich ein Blick auf die gemütliche Musikhütte, in der jeweils ab 17 Uhr ein kleines Live-Programm zum Mitsingen auffordert. Im Historischen Rathaus bietet der Kunsthandwerkermarkt mit einer feinen Auswahl hochwertiger Stände einen weiteren Anlass für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt. In großer Sorgfalt hergestellter Silberschmuck, Naturseife, gefilzte Mützen, Kerzen, Keramiken, Adventsgestecke und viele weitere, kunstvolle Präsente werden dort auf zwei Ebenen angeboten.

1.-3.12., 8.-10.12., 15.-17.12., 22.+23.12.
Fr 15-20 Uhr, Sa + So 11-20 Uhr, Marktplatz Mölln