Was bleibt?

Elf Persönlichkeiten, darunter Schriftsteller Günter Grass, Geigerin Anne-Sophie Mutter, Theologin Margot Käßmann und Politiker Richard von Weizsäcker über das, was sie an die nachfolgenden Generationen weitergeben möchten. Berührende Porträts und Gedanken – ein Bekenntnis für das Leben. Ausstellung mit elf Triptychen von Bettina Flitner. Mit Kurzfilmen und Audioguide. 

2.7.-17.8., Offene Kirche St. Nikolai zu Kiel, Alter Markt, Kiel, Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-18 Uhr, So 12.30-18 Uhr,Eintritt und Audioguide frei, www.mein-erbe-tut-gutes.de