Travemünde im Winter

Wer will, kann sich Travemünde im Winter bei wunderschönen Führungen ansehen. Zur Auswahl stehen verschiedene Rundgänge: Da geht es „Mit dem Fischer durch Altstadt“ samt Fischprobe im  Hafen. Die Tour führt durch das historische Travemünde mit den Fischerhäusern und der -kirche in den originellen Hafen. Hier lässt sich echte Trave-Atmosphäre genießen, den interessanten Geschichten der Fischer von früher und heute lauschen und die Zubereitung der Fische hautnah erleben (Termine täglich nach Absprache). Eine andere Tour beschäftigt sich mit dem ältesten Leuchtturm Deutschlands. Dieser Rundgang bietet einen interessanten Überblick über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Seebades, die Schifffahrt, um die vielen Seezeichen, die Sturmfluten, das Segelschiff Passat und die neueste Entwicklung des Seebads. Auch mit dem Nachtwächter lässt sich der Ort erleben – samt  Nachttrunk, Anekdoten und Erzählungen aus mehreren Jahrhunderten. Infos und Termine unter 04502 / 8891790 oder info@leuchtturm-travemuende.

Verschiedene Termine