Trakehner Hengstmarkt – Stimmung und Ambiente

Die „Medienkonsorten“ ersteigerten vor zwei  Jahren gemeinsam ein Hengstfohlen – jetzt ist KARA BEN NEMSI v. Luxor Körkandidat

Vom 19.  bis 22. Oktober steht die Pferdestadt Neumünster im Zeichen der edlen Trakehner Pferde: Der internationale Trakehner Hengstmarkt lockt Experten, Pferdefreunde und Gäste zur stimmungsvollsten Körveranstaltung der Welt in die Holstenhallen.

Ergänzt von spannenden Auktionen, einem  Rahmenprogramm und einer „Shopping-Meile“ zum Flanieren und Klönen ist der Hengstmarkt ein Wochenend-Ausflugsziel Pferdefreunde und ein Muss für alle Zucht- und Pferdesportinteressierten.

Am Donnerstag haben die jungen Köranwärter ihren ersten Auftritt. Auf der Vorauswahl im ganzen Bundesgebiet wurden die besten Trakehner Junghengste ausgewählt und dürfen in Neumünster antreten. Das Fell auf Hochglanz, die Hufe im Lack, die Frisur tip top, dazu blitzende Pferdeaugen  … in drei Disziplinen prüft die Körkommission die jungen Hengste, bevor wiederum die Besten von ihnen am Samstagmittag das Prädikat „gekört“ erhalten und am Sonntagvormittag der Trakehner Siegerhengst gefeiert wird. Der Name „Hengstmarkt“ deutet es schon an: für die jungen Trakehner werden auch neue Besitzer gesucht. In zwei Auktionen, am Samstagnachmittag um 17 Uhr und am Sonntag um 13.30 Uhr, wird es spannend und eins ist garantiert: auch „Nichtbieter“ spüren den Nervenkitzel der Bieterduelle vorm Zuschlag. Am Samstag gehen elf Reitpferde sowie die nicht gekörten Junghengste zur Auktion. Hier wird fündig, wer einen Sportler für größere Aufgaben sucht, aber auch, wer einen vierbeinigen Freund fürs Leben finden will. Am Sonntag folgt die Auktion der gekörten Hengste, wertvoller Stuten und zauberhafter Fohlen. Traditionell wird vom Trakehner Förderverein neben verschiedenen Kurzreisen auf tolle Reiterhöfe ein ausgesuchtes Stutfohlen verlost … schon mit einem Los für 2,50 Euro ist jeder dabei!

Laut und lebendig wird es traditionell am Samstagabend. Die Trakehner Gala-Schau begeistert mit einer Mischung aus Show, Sport und Zucht, rechtzeitig Karten ordern! Danach bittet DJ Holger Gränert zur After-Show Party. Der Eintritt zur Party ist frei.

Kartenbestellung: Hallenbetriebe Neumünster
patricia.dose@holstenhallen.com, Tel. 04321 / 9100
Kartenverkauf auch an der Tageskasse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen