Sternenzauber in Glückstadt

Foto: GDM-Martens
Mit dem Glückstädter Sternenzauber wird seit vielen Jahren das Warten auf die Feiertage versüßt. Vom 1. bis 24. Dezember laden Konzerte, Mitmachaktionen, Lesungen oder Ausstellungen zu besinnlichen und fröhlichen Momenten abseits des Weihnachtstrubels ein. Traditioneller Höhepunkt im Sternenzauber ist der Weihnachtsmarkt vom 14. bis 16. Dezember. In weihnachtlich geschmückten Holzhütten können (weihnachtliche) Geschenkideen entdeckt und die zauberhafte Atmosphäre bei einem Glühwein oder Punsch genossen werden. Der Weihnachtsmann hat auch in diesem Jahr seinen Besuch fest zugesagt und nimmt in seiner „Sprechstunde“ die Weihnachtswünsche höchstpersönlich entgegen. Natürlich hat er auch Zeit für einige Runden auf dem Kinderkarussell eingeplant. Auf der kleinen Weihnachtsmarktbühne sorgt Live-Musik für stimmungsvolle Momente. Für weihnachtliche Stimmung sorgen unter anderem Santa George mit seiner Gitarre am Freitag und die blaue Stunde am Samstag. Am Sonntag verzaubert Janomani Groß und Klein mit seiner Zauberkunst, Jonglage und Einradkunst. Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet am Freitag von 14 bis 20 Uhr, Samstag von 11 bis 21 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

1.-24.12., Glückstädter Sternenzauber mitsamt Weihnachtsmarkt (14.-16.12.)
Touristinformation Glückstadt, Große Nübelstr.
Tel. 04124 / 937585, www.glueckstadt-tourismus.de