Sportlich auf zwei Rädern unterwegs

© duncanandison / Adobe Stock

Anfang Mai findet in und um Husum der NordCup-Radmarathon statt. Er beinhaltet 220 km quer durch das nordwestliche Schleswig-Holstein mit Start und Ziel in der Stromstadt. Der NordCup ist die erfolgreichste, regionale Radmarathon-Serie Deutschlands. Wer fünf dieser zehn Radmarathons über 220 km fährt, erhält das begehrte Finisher-Trikot. Wem eine sportliche Tour „just for fun“ reicht, beteiligt sich an der „Tine-Fahrt“. Hier stehen weitere, ausgesuchte Strecken auf verkehrsarmen Wegen bereit, die alle mit leuchtend roten Pfeilen ausgeschildert sind. Jeder Fahrer bestimmt sein Tempo und die Streckenlänge. Start und Ziel ist jeweils die Ferdinand-Tönnies-Schule in der Flensburger Chaussee 32. Den Rückkehrern wird an der Schule zur Stärkung Kaffee und Kuchen oder auch eine Bratwurst angeboten; bei allen Touren besteht Helmpflicht.

5.5., ab 7.30 Uhr, Ferdinand-Tönnies-Schule, Flensburger Chaussee 32, Husum, www.rsv-husum.de