Mango’s

Das Mango’s am Alten Markt entführt in die sonnige Südsee: Viel helles Holz und warme Farben sorgen für Karibik-Feeling und bieten ein wenig Urlaub vom Alltag. [weiterlesen]

Café Ehrgarten

Das Café Ehrgarten in der Nähe von Rohlstorf bei Bad Segeberg lädt auch diesen Sommer wieder in seinen zauberhaften Garten ein. [weiterlesen]

L.O.K.S.

Bahnhof und Reisen, das gehört natürlich zusammen, vor allem, wenn ein Restaurant in einem alten Bahnhof sitzt. Im L.O.K.S. ist das Angebot international, eben eine kulinarische Reise. [weiterlesen]

Brauberger

Eingerahmt von Pflanzen und überdacht von großen Sonnenschirmen erstrahlt im Hinterhof des Braubergers der gemütliche Biergarten. [weiterlesen]

Landhaus Carstens

Auf der einzigartigen Privatterrasse im großen Garten des schönen weißen Landhauses, die allen Gästen offen steht, lässt es sich bestens draußen genießen. [weiterlesen]

Orangerie Schloss Bothmer

Nahe dem Ostseestrand Boltenhagen befindet sich die Orangerie. Hier genießt man kulinarische Köstlichkeiten, ein atemberaubendes Ambiente und ein Stück Geschichte. [weiterlesen]

Das Café Obsthof auf Gut Stubbe

Die Rapsblüte beginnt und schon die Fahrt an die Schlei war für uns ein reines Vergnügen. Die schönen Grüntöne der Knicks und die blühenden Obstbäume dazu – das sind die Frühjahrsfarben Schleswig-Holsteins! Der Obsthof Gut [weiterlesen]

Der ConventGarten

Der ConventGarten in Rendsburg wurde schon im Jahr 1874 gegründet. Die einmalige Lage am Nord-Ostsee-Kanal ist kaum zu überbieten. Das Hotel und auch das Restaurant sind weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins bekannt. Die vielen Räumlichkeiten, [weiterlesen]

Sonja’s Kuchenstübchen in Nortorf

Seit April letzten Jahres gibt es in Nortorf, nördlich von Neumünster, direkt am Marktplatz, ein nettes, kleines Café. Sonja Berg, Geschäftsführerin der Schlachterei Beth, hatte sich kurz entschlossen, frei werdende Räumlichkeiten umzuwandeln in ein Café, [weiterlesen]

Butterbrot und Schnittchen – Comeback der Stulle

Es gibt etwas, dafür lassen die Deutschen Kaviar und andere Luxusprodukte stehen: ein belegtes Butterbrot. Das Schnittchen feiert ein Comeback bei Feierlichkeiten aller Art. Woher kommt unsere Zuneigung und Liebe zu Stulle und Schnittchen?

Abenteuer Wildnis

Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival (SHGF) ist im dritten Jahrzehnt angekommen. Spuren von „Altersstarsinn“ sind nicht auszumachen. Im Gegenteil. Beim Gastauftritt eines dänischen Sternekochs im Kieler Kaufmann wirkte das Festival jung, wild und naturnah wie noch [weiterlesen]

Café und Konditorei Gerads

Direkt an der Ostsee und an einem breiten weißen Sandstrand liegt der Ferienort Schönhagen, zwischen Kappeln und Eckernförde. Hier hat die Familie Flanjak-Suhr ein altes Bauernhaus umgebaut und Gästezimmer und Ferienwohnungen  eingerichtet. Bei dieser idyllischen [weiterlesen]

Gegen das Vergessen – Raritäten mit Biss

Kennen Sie die Ackerpille, Weiße Bete, Topinambur, Guter Heinrich, Vogelmiere? Nein? Schade. Ihnen entgeht was. Vor einigen Jahrzehnten kannte sie noch fast jeder, war die Palette der angebotenen heimischen Gemüse- und Kartoffelsorten, das Wissen um [weiterlesen]

Das Kerzenhof Café in Schafstedt

Für die Westküste war gutes Wetter vorhergesagt und wir freuten uns auf unsere Kaffeetour bei schönstem Sonnenschein. Schon vor 19 Jahren haben Dorte Bork und ihr Mann das mit Reet gedeckte Bauernhaus von 1850 erworben. [weiterlesen]

1 2