Das Café im Theatrium in Tetenbüll

Auf zur Westküste von Schleswig-Holstein! Bei schönstem Wetter sind wir zur Halbinsel Eiderstedt gefahren, wo uns ein frischer Wind um die Nase wehte. Unser Ziel war das Café im Theatrium in Tetenbüll, nahe Garding. Inken [weiterlesen]

Das Café Obsthof auf Gut Stubbe

Die Rapsblüte beginnt und schon die Fahrt an die Schlei war für uns ein reines Vergnügen. Die schönen Grüntöne der Knicks und die blühenden Obstbäume dazu – das sind die Frühjahrsfarben Schleswig-Holsteins! Der Obsthof Gut [weiterlesen]

Der ConventGarten

Der ConventGarten in Rendsburg wurde schon im Jahr 1874 gegründet. Die einmalige Lage am Nord-Ostsee-Kanal ist kaum zu überbieten. Das Hotel und auch das Restaurant sind weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins bekannt. Die vielen Räumlichkeiten, [weiterlesen]

Sonja’s Kuchenstübchen in Nortorf

Seit April letzten Jahres gibt es in Nortorf, nördlich von Neumünster, direkt am Marktplatz, ein nettes, kleines Café. Sonja Berg, Geschäftsführerin der Schlachterei Beth, hatte sich kurz entschlossen, frei werdende Räumlichkeiten umzuwandeln in ein Café, [weiterlesen]

Café und Konditorei Gerads

Direkt an der Ostsee und an einem breiten weißen Sandstrand liegt der Ferienort Schönhagen, zwischen Kappeln und Eckernförde. Hier hat die Familie Flanjak-Suhr ein altes Bauernhaus umgebaut und Gästezimmer und Ferienwohnungen  eingerichtet. Bei dieser idyllischen [weiterlesen]

Das Kerzenhof Café in Schafstedt

Für die Westküste war gutes Wetter vorhergesagt und wir freuten uns auf unsere Kaffeetour bei schönstem Sonnenschein. Schon vor 19 Jahren haben Dorte Bork und ihr Mann das mit Reet gedeckte Bauernhaus von 1850 erworben. [weiterlesen]