Der ConventGarten

Der ConventGarten in Rendsburg wurde schon im Jahr 1874 gegründet. Die einmalige Lage am Nord-Ostsee-Kanal ist kaum zu überbieten. Das Hotel und auch das Restaurant sind weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins bekannt. Die vielen Räumlichkeiten, [weiterlesen]

Sonja’s Kuchenstübchen in Nortorf

Seit April letzten Jahres gibt es in Nortorf, nördlich von Neumünster, direkt am Marktplatz, ein nettes, kleines Café. Sonja Berg, Geschäftsführerin der Schlachterei Beth, hatte sich kurz entschlossen, frei werdende Räumlichkeiten umzuwandeln in ein Café, [weiterlesen]

Butterbrot und Schnittchen – Comeback der Stulle

Es gibt etwas, dafür lassen die Deutschen Kaviar und andere Luxusprodukte stehen: ein belegtes Butterbrot. Das Schnittchen feiert ein Comeback bei Feierlichkeiten aller Art. Woher kommt unsere Zuneigung und Liebe zu Stulle und Schnittchen?

Abenteuer Wildnis

Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival (SHGF) ist im dritten Jahrzehnt angekommen. Spuren von „Altersstarsinn“ sind nicht auszumachen. Im Gegenteil. Beim Gastauftritt eines dänischen Sternekochs im Kieler Kaufmann wirkte das Festival jung, wild und naturnah wie noch [weiterlesen]

Café und Konditorei Gerads

Direkt an der Ostsee und an einem breiten weißen Sandstrand liegt der Ferienort Schönhagen, zwischen Kappeln und Eckernförde. Hier hat die Familie Flanjak-Suhr ein altes Bauernhaus umgebaut und Gästezimmer und Ferienwohnungen  eingerichtet. Bei dieser idyllischen [weiterlesen]

1 2