Die Eiderkruste

Deutschland sei „das Land mit der einzigartigen Brotkultur weltweit“ befindet die Initiative „Deutsche Brotkultur“ des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. und strebt deswegen eine Aufnahme dieses offenbar weltweit vollkommen einzigartigen Backens in die UNESCO-Liste des [weiterlesen]

Wer weiß?

Eines ist in Stein gemeißelt: Diese Kolumne muss so ca 3-4 Wochen vor ihrem Erscheinen geschrieben werden. Das bedeutet aber, dass ich praktisch nichts über Trump schreiben kann. Ich würde ja gern über Trump schreiben, [weiterlesen]

Wolfsbraten an Heumilch

Da so viele Nachrichten auf uns einströmen und wir eh nicht alles schnallen, sind Filterinstrumente nötiger denn je: Die Gegenteilanalyse hilft. Neulich las ich auf der Verpackung eines aus Bayern bestellten Käses (jawoll, Bioqualität), dass jener aus „tagesfrischer Heumilch“ entstanden sei. Wer aber kann sich etwas unter „tagesfrisch“ vorstellen (von der Problematik, aus Heu Milch zu gewinnen, anstelle es den Rindviechern zu essen zu geben, einmal abgesehen)? Wer dann in der Lage ist – Gegenteilanalyse!! – die Idiotie eines Adjektivs „nachtalt“ nachzuvollziehen, der wird wissen, warum tagesfrisch genau so dämlich ist. [weiterlesen]