Sommerführung

Bei den Sommerführungen durch die Rote Straße in Flensburg nimmt Stadtführerin Ruth Rolke Gäste mit auf eine abwechslungsreiche Tour durch die wunderschönen Höfe einer der schönsten Gassen Flensburgs. Sie erzählt vom alten Stadttor, dem „Roten [weiterlesen]

Gespensternächte im Maislabyrinth

Noch bis 16. September ist das knapp drei Fußballfelder (2,5 Hektar) große Maislabyrinth auf Gut Oestergaard bei Steinberg geöffnet. Neben Familien mit Kindern kommen jedes Jahr Schulklassen, Jugendgruppen und Kindergeburtstagsgruppen aus der ganzen Region in [weiterlesen]

Wildnis im unbekannten Idstedter Forst

Gemeinsam mit Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer begeben sich Naturliebhaber auf einen interessanten Rundweg durch diesen einzigartigen Forst, in dem es neben einer Räuberhöhle auch malerische Teiche gibt. Die Wanderer besuchen außerdem einen kleinen Naturwaldbereich, [weiterlesen]

Winterliche Fackelwanderung

Lassen Sie sich verzaubern von der ganz eigenen Stimmung einer Fackelwanderung durch den Brekendorfer Forst im Naturpark Hüttener Berge. Die Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer führt auf einem Rundweg sicher durch die Dunkelheit und weiß [weiterlesen]

Nordisch bunt in Flensburg

Ob Mode, Accessoires, Möbel, Fotokunst oder Illustrationen für Liebhaber von selbstgemachten Produkten ist „Deine eigenArt“ am 12. November ein ganz besonderes Einkaufserlebnis. Von Unikaten über handgefertigte Mode, bis hin zu individuellen Designerstücken, hier lässt es [weiterlesen]

Nolde im Norden

Der Norden steht in diesem und im nächsten Jahr ganz im Zeichen von Emil Nolde: Anlässlich seines 150. Geburtstages haben sich acht Museen zum Ausstellungsverbund „Nolde im Norden“ zusammen geschlossen und würdigen den bedeutenden Maler [weiterlesen]