Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne

Das Bucerius Kunst Forum präsentiert mit Paula Modersohn-Becker (1876-1907) die wohl bekannteste Protagonistin der Worpsweder Künstlerkolonie. Dabei geht es in dieser Schau um eine Neubetrachtung ihres Oeuvres. Anhand von gut 80 Werken wird die singuläre [weiterlesen]

Der Lenz ist da …

… und passend dazu lädt die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen zu Ostern ins Wikinger Museum Haithabu und am Monatsende ins Freilichtmuseum Molfsee – Landesmuseum für Volkskunde zu zwei sehr besuchenswerten Veranstaltungen ein. Der Frühjahrsmarkt in Haithabu [weiterlesen]

Mein Kiel!

Mit dieser Foto-Ausstellung im Kieler Rathaus (Raum 184) setzt die Projektleiterin und Fotografin Celia Ehlke Lieblingsorte von in- und ausländischen Doktorandinnen und Doktoranden der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ins Bild. Ziel des Projektes ist es, [weiterlesen]

KonsumKompass

Wie entsteht eine Jeans? Welche Rohstoffe stecken im Handy und wie werden sie gewonnen? Wie kann ich meine Wohnung zukunftsfähig einrichten? Und wie bin ich umweltfreundlich mobil? Zu diesen und vielen weiteren Fragen liefert diese [weiterlesen]

Schicht und Striptease. Herbert Dombrowskis Hamburg.

In dieser Fotografieausstellung präsentiert das Museum Kunst der Westküste 70 Schwarz-Weiß-Aufnahmen des Hamburger Fotografen Herbert Dombrowski: Mit seiner Leica-Kamera hielt er in den 1950er-Jahren auf den Straßen und an besonderen Orten Alltagssituationen der Menschen – [weiterlesen]

Muslime in Deutschland

Kinder beim Billard im Freizeitraum einer Moschee, tanzende Jugendliche in Berlin Neukölln, ein türkisch-stämmiger Polizeikommissar in Gelsenkirchen – so stellt sich muslimisches Leben in Deutschland in einer Bildauswahl des zenith-Fotopreises dar. Das Magazin „zenith – [weiterlesen]

Verführt von Licht – Farbe – Formen

In dieser Schau in der denkmalgeschützten Dunkerschen Kate in Bosau präsentieren Gerda Pinck, Elisabeth Fenske, Meike Hildebrand und Susanne Thode ihre unterschiedlichen Werke. Die Norderstedter Malerin Gerda Pinck zeichnet sich durch eine kräftige und ausdrucksstarke [weiterlesen]

Lebenslange Leidenschaften

Vier leidenschaftliche Sammlerpersönlichkeiten – vier völlig verschiedene Sammlungsgebiete begeistern ab dem 26. März die Besucher des St. Annen-Museums: Weithin einzigartig ist die Sammlung Glüsing mit tausenden von Kuriositäten aus Rinderknochen, die zum Lebensalltag im 18. [weiterlesen]

1 2