Online, weltweit, selbstbestimmt – der neue Arbeitsmarkt

Das Internet macht so viel möglich: shoppen, Unterhaltung, Partnersuche. Aber es beeinflusst einen großen Faktor unserer Gesellschaft ganz besonders: den Arbeitsmarkt. Arbeitsplatz Internet Youtube-Star, Instagram-Influencer, Pinterest-Designer – dank einfacher Technik hat sich so manch einer [weiterlesen]

Eine neue Art zu arbeiten – am Beispiel AXA

Versicherungsbüros sind langweilig und verstaubt? Dieses Vorurteil gehört über Bord: Die AXA Konzern AG hat mit ihrem „New Way of Working“-Konzept eine Arbeitswelt geschaffen, die frisch und bunt daherkommt, mehr Kommunikation fördert, aber auch freieres, [weiterlesen]

Titelthema: Kommen, sehen, staunen

Schleswig-Holsteins Museumslandschaft ist in ihrer Vielfalt ein echtes Erlebnis. Unser Mann für die Kultur, Heiko Buhr, kennt die meisten Häuser aus eigener Erfahrung, denn er ist ein leidenschaftlicher Ausstellungsbesucher. Hier stellt er einige Museen aus [weiterlesen]

Titelthema: Kunst mal vorbeischauen

Meist starr und still stehen sie im Land verstreut. Mal deutlich sichtbar für alle, manchmal versteckt hinter einer Hecke, doch stets zugänglich für jeden, der sie besuchen möchte: die Kunstwerke im öffentlichen Raum. Doch was [weiterlesen]

Besuch auf Gut Panker

Wo ist Schleswig-Holstein eigentlich am schönsten? Am Meer, finden bestimmt viele. Oder dort, wo es nicht ganz flach, sondern auch ein wenig hügelig ist. Auf jeden Fall auch mittendrin, zwischen den Feldern und Wäldern. Und [weiterlesen]

Einmal mit den Lämmern toben

Langsam füllt sich der Hofplatz. Aus den Autos steigen aufgeregte Kinder, die am liebsten sofort in Richtung Stallungen flitzen würden. Doch das muss noch etwas warten – schließlich möchte der Hausherr seine kleinen Gäste erst [weiterlesen]

Stille Wasser sind nicht sein Ding

Meisterhaft auf dem Meer – das ist Philip Köster. Viermal holte er sich bereits den Weltmeistertitel im Windsurfen. Auf dem Wasser fühlt sich der Sohn deutscher Auswanderer Zuhause. Geboren und aufgewachsen ist der mittlerweile 24-Jährige [weiterlesen]

Yoga mitten auf dem Meer

  Ich höre den Wind durch die Blätter der Bäume rascheln und die Vögel zwitschern. Ein paar Möwen schreien laut dazwischen. Am Horizont nehme ich ein paar Segelboote wahr, neben mir glitzern und plätschern die [weiterlesen]

Genuss ohne Reue

Wie wurden vor dreißig Jahren Bio-Bauern noch belächelt. Das Image der „Ökos“ in selbstgestrickten Wollpullovern war nicht das beste. Unansehnliche Feldfrüchte für teures Geld überzeugten nur wenige Verbraucher. Auch als die damalige Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin [weiterlesen]

Garten Eden

Vor ihnen liegt die Panzerwüste. Ihr Blick schweift über die Ödnis. Hier wächst kaum etwas. „Und das ist auch gut so. Es war ein harter Kampf diesen Zustand wieder herzustellen“, sagt Detlef Kolligs, während seine [weiterlesen]

Lecker Hochzeit

von Jens Mecklenburg Keinem Fest wird in Büchern so viel Aufmerksamkeit geschenkt wie der Hochzeit: Vom Ehevertrag bis zur Tischdekoration, vom Polterabend bis zur Hochzeitsnacht wird alles ausgebreitet. Schon in früheren Zeiten wurden Braut und [weiterlesen]

Ein Bulli für’s Herz

Der schönste Tag im Leben soll auf jeden Fall ganz besonders werden. Das Kleid, die Ringe, das Restaurant … alles wird liebevoll ausgesucht und geplant – so auch das Gefährt, von dem man zum Standesamt [weiterlesen]

In guten und in schlechten Zeiten

Von Malin Schmidt Verliebt, verlobt, verheiratet! Es ist der Kleinmädchentraum schlechthin – einmal Prinzessin sein, das schönste Kleid der Welt tragen und den perfekten Prinzen heiraten. Ein Traum, der einem Märchen gleichkommt, denn im Leben [weiterlesen]

Neues Jahr und altes Glück

Glücksschweine, Glücksklee oder Schornsteinfeger: Zum Jahreswechsel wollen wir uns eine glückliche Zukunft herbeizaubern. Man kann es aber auch mit Glückstrauben, Pudding oder roter Unterwäsche versuchen … Vielleicht haben Sie ja Lust, im nächsten Neuen Jahr [weiterlesen]

Von Apfellust und Apfelfrust

Als ich ihn auf seiner Plantage im idyllischer Schwentinetal besuche, zeigt er mir im schmucken Hofladen erstmal die Früchte der neuen Ernte. Sie sehen aus wie von einem alten Meister gemalt, wie ein Stillleben aus [weiterlesen]

Guschis Bastelkram

„Dat ward ja bi lütten Tied“, seggt Naver Sievers un twinkert mi to as he den Inkööpswagen na de Kass vun den Buumarkt bugsiert. Ick stah jüst an de anner Kass un schuul na em [weiterlesen]

Allens in mien Kopp, för ümmer

Ik entsinn mi – de Dörpstraat daal, in November, allens gries un still, ole Blääd överall, dat Licht ant Rad kaputt, as ümmer, aver in dat Schaufenster vun Fru Stenders Laden weer all Wiehnachtstied. Dor [weiterlesen]

Insel im Aufwind

Drei Offshore-Windparks vor Helgoland produzieren seit 2015 sauberen Strom und bescheren der Hochseeinsel ein neues wirtschaftliches Standbein. Unsere Lebensart-Autorin informierte sich vor Ort, wie ein Windpark im Meer betrieben und gewartet wird, und fuhr an [weiterlesen]

In grüner Mission unterwegs

Torge Wendt möchte, dass Kinder eine Chance haben, in einer lebenswerten Welt aufzuwachsen – frei vom CO² der Kraftwerke. Doch die Versorgungssicherung durch Strom muss gewährleistet bleiben. So suchte er vor rund fünf Jahren Mitstreiter, [weiterlesen]

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen

Schaute man in die Gärten auf dem Land, sah man angepflanzte Kartoffeln und Möhren, hier und da einen Apfel- oder Pflaumenbaum, vielleicht sogar eine gackernde Hühnerschar. Mit dem Wachstum des Wohlstands in der Gesellschaft Anfang [weiterlesen]

DER TRAUM vom anders Wohnen

Es sind nur noch ein paar Monate, dann rollen die Umzugswagen an. Was als eine erste Idee schon im Jahr 2000 als Vision in den Köpfen von Barbara Schlaghecke-Josenhans und ihrem Mann Joachim Josenhans auftauchte, [weiterlesen]

APARTIMENTUM

Xing Gründer Lars Hinrichs hat ein Haus gebaut, das mitdenkt … Stellen Sie sich vor, dass Sie, von Ihrem Wecker geweckt, schlaftrunken nach 5 Minuten ins Badezimmer schlurfen und ein kleines Paradies vorfinden: das Badewasser [weiterlesen]

Das Rosarium – ein schöner Platz zum Genießen

Traumhafte Wege führen am Rande der Haseldorfer Marsch ins Rosenparadies zum Team vom PARKHOTEL-Rosarium****. Ein kreatives Küchenteam und flinke MitarbeiterInnen verwöhnen die Gäste im hübschen Restaurant und auf der romantischen Sonnenterrasse mit kulinarischen Genüssen. Umgeben von [weiterlesen]

Die Sprache des Lichts

‚Eigentlich müsste dieser Artikel ohne Text auskommen‘, denke ich, als ich das Theaterbüro von Michael Batz in der Hamburger Speicherstadt betrete. Live und auf Fotos wirkt dieses Leucht-Blau-verzauberte Hamburg einfach gigantisch. Was gibt es da [weiterlesen]

Unser Lieblingsplatz im Norden

Wir wohnen da, wo andere Urlaub machen. Zum Wasser müssen wir gar nicht weit fahren, sei es zu Nord- oder Ostsee oder zu einem der zahlreichen Seen und Flüsse in unserer idyllischen Heimat. Schleswig-Holstein kann [weiterlesen]

Sauer macht nicht lustig!

Der massive Ausstoß von Kohlendioxid beschert uns nicht nur den Klimawandel, das Gas verändert auch die Chemie im Meer: Die Ozeanversauerung bedroht Muscheln, Schnecken, Korallen und sogar Fische. Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung in Kiel verraten mehr. [weiterlesen]

Meerumschlungen

Wenn jemand eine Geschichte vom Meer zu erzählen weiß, dann doch wir. Wir Schleswig-Holsteiner. Umgeben gleich von zwei Meeren, der tosenden Nord- und der lieblichen Ostsee, durchkreuzt von einer der meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt, gesäumt [weiterlesen]

Tausche Schlips gegen Schlick

Das Watt liegt vor ihm, hier und da spiegelt sich der helle Sonnenschein auf den Pfützen. Jesper Voss atmet tief die leicht salzige Nordseeluft ein. Seine Augen sind auf den Horizont gerichtet, der sich mehr [weiterlesen]

Bio boomt – Gesunde Lebensmittel für alle

Viele Verbraucher wünschen sich biologisch erzeugte Lebensmittel aus der Region. Auf diesen Trend haben Supermärkte und Discounter reagiert und bieten günstig Obst, Gemüse und Fleisch mit dem EU-Biolabel an. Mittlerweile werden über die Hälfte aller [weiterlesen]

Schwein gehabt – Neues vom Biohof Backensholz

Meine Reise führt mich zu einer der besten Käsereien im Norden. Nach Oster-Ohrstedt – zwischen Schleswig und Husum gelegen – zur Rohmilchkäserei Backensholz. Hier betreiben die Metzger-Petersens seit über 25 Jahren nach Bioland-Richtlinien ökologische Landwirtschaft. [weiterlesen]

Ein Biobauer auf der Bühne

Nur eine Spalte auf dem Küchenkalender der Familie Stührwoldt ist vollends ausgefüllt und mit zahlreichen Terminen beschriftet – es ist die des Vaters Matthias. Der Mai ist ein voller Monat, nicht nur aus landwirtschaftlicher Perspektive [weiterlesen]

Acht Wege zum Gartenglück

Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Willst Du ein Leben lang glücklich sein, dann lege einen Garten an.“ Ich habe meinen Garten vor über 20 Jahren angelegt und freue mich seitdem jeden Tag darüber. Mein mit etwa [weiterlesen]

Küchengarten in der Kiste

Mit Kompost und Strauchschnitt gefüllte Hochbeete aus Holz gibt es schon seit der ersten Biogartenwelle Anfang der 80er Jahre. Sie waren eine dauerhaftere Variante des im ökologischen Landbau bereits sehr beliebten Hügelbeetes. Die neue Lust [weiterlesen]

Glücksmomente im 7. Himmel des Nordens

Nur wenige Meter vom Ufer der Flensburger Förde entfernt, mit grandiosem Blick auf Wasser, Wellen und das Königreich Dänemark, liegt ein besonderes Juwel, das die Seele verzaubert und die Sinne zum Schwingen bringt – das [weiterlesen]

Fernöstliche Heilung im ganz nahen Osten

Kraft tanken, nach einem Schlemmer-Wochenende ein wenig entgiften und mal so richtig entspannen – das sind meine Wünsche für meinen Kurtag auf Gut Stellshagen in Mecklenburg-Vorpommern.

So bauten wir unser Traumhaus

Schaffe, schaffe, Häusle baue…. Was so schwäbisch-niedlich klingt, ist ein wahrer Knochen- und Nervenjob. Denn: Der Weg zum Traumhaus ist leider mit Realität gepflastert.

In der Gruppe zum Glück

Baugruppenprojekte boomen – in der Stadt ebenso wie auf dem Land. In Gemeinschaft zu planen, zu bauen und zu wohnen ist kostengünstiger, ermöglicht wertvolle Synergie-Effekte und eine intensiv gelebte Nachbarschaft. Lebensart stellt einige inspirierende Projekte [weiterlesen]

Sternehotel? Sternenhimmel!

Glück ist Balsam für die Seele und manchmal nur einen Strandkorb weit entfernt. Nicht irgendein Strandkorb, sondern ein spezieller Schlafstrandkorb. Eine Weltneuheit, entwickelt in Schleswig-Holstein! Seit Juni laden mehrere Prototypen des Modells zum Übernachten und [weiterlesen]

Helgoländer Dünen-ABC

Mit der Fähre von Büsum nach Helgoland, dort schön Kaffee trinken und nachmittags wieder zurück – klingt an und für sich nicht schlecht, aber da verpassen Sie gewaltig was! Das beliebte Ausflugsziel in der Nordsee [weiterlesen]

Fehmarn – Perle der Ostsee

963 Meter sind es vom Festland über die imposante Fehmarnsundbrücke, den „größten Kleiderbügel der Welt“, bis Fehmarn, Deutschlands drittgrößter Insel. Der Blick schweift über die weitläufige Landschaft und die malerische Küstenlinie Fehmarns. Nun kann sie beginnen, die Entdeckungsreise historischer Fischerdörfer, zerklüfteter Steilküsten, unberührter Natur und schneeweißer Sandstrände. [weiterlesen]